Schokoladenkuchen in 5 Minuten

Und so geht es:

Zutaten für 1 Portion:
4 EL Mehl
4 EL Zucker
2 EL Kakao
3 EL Milch
3 EL Öl (z. B. Sonnenblumenöl)
1 Ei

Die trockenen Zutaten (Mehl, Zucker und Kakao) in eine große Tasse geben und vermischen. Das Ei in die Tasse schlagen und gut verrühren, am besten mit einer Gabel. Nun die Milch und das Öl hineingießen und wieder gut verrühren.
Die Tasse auf einem Teller (der Kuchen könnte überlaufen) in die Mikrowelle stellen und auf höchster Stufe (1000 Watt) für 3 Minuten backen (bei niedrigerer Leistung die Zeit etwas anpassen).

Danach lasst es euch schmecken =D
————————————-
Ich habe diesen grade für meinen göttergatten gemacht ❤

Ich geh mal kurz rüber ->kosten, wartet kurz =D
Hmmmz, schmeckte nach Kuchen xD
so das wars wieder von mir

küsschen

Advertisements

2 Antworten zu “Schokoladenkuchen in 5 Minuten

  1. Wenn man den Text schon 1 zu 1 übernimmt, sollte man wenigstens die Quelle angeben.

  2. Er schmeckt besser als erwartet. :]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s