1. März 2010 – Schnaps und Spaß

Ja, das ist mein heutiges Mitbringsel aus der Schule. Da ich mit dem Fahrrad in der Schule war, konnte ich nicht wie Sternchen schon dort gewisse Fläschen leeren. Nun stehen sie hier neben mir und warten auf Ihren Einsatz. Na mal schauen, wann ich mich der Versuchung hingeben werde. Gerade habe ich meine Hausarbeit abgeschlossen über Essstörungen, keine Ahnung ob das, dass war, was die Frau wollte, aber nunja 🙂

Desweiteren freue ich mich, dass ich ab heute wieder mit dem Fahrrad zur Schule kann – endlich wieder frische Luft in der Nase.

Mal wieder ein Bild von mir persönlich 😀

Ich mag das Foto. Ich bin grade auf der Suche nach einem schöne Medaillon, aber irgendwie, naja, ich werde nicht fündig. Aber naja 🙂 Da das kaum jemand hier liest, wird mir wohl auch keiner helfen. Das nennt man dann wohl Schicksal =)

Ja, ich finde mich damit ab, dass ich langweilig bin und niemand sich dafür interessiert was ich hier tippe. Na und, ich schreibe dennoch weiter 😀

Vielleicht freut sich ja jemand drüber und meldet sich mal bei mir, ich beiße nicht *versprochen*

So schnippel mir nun mein Apfel und hau mich auf´s Bett.

Wünsche euch eine gute Nacht und schöne Träume.

*küsschen*

Advertisements

8 Antworten zu “1. März 2010 – Schnaps und Spaß

  1. Also Schnaps in der Schule finde ich schon echt bedenklich, aber da ja die Jugend heutzutage eh zu jeder Gelegenheit sauft bis ins Koma, ist das wohl normal. Aber schön finde ich das nicht.
    Mit Deinem Medallion würde ich Dir gern helfen, wenn ich wüsste, was Du denn überhaupt suchst und was Du dafür ausgeben willst.
    Langweilig bist Du ganz und gar nicht und ich lese hier schon gelegentlich, also mach Dich deshalb nicht grundlos fertig!
    Ich freu mich drüber, wenn Du was schreibst und vor allem über Bilder von Dir, weil ich Dich sehr gern anschaue.
    Viele Grüsse,
    Kai

    • keine sorge kai, das war mal ne ausnahme, weil unser schulleoter nicht im haus war, das kommt selten vor, bei 2 lehrern, das der mal nicht da ist xD
      und mit dem medaillon, ein silbernes mit ner schönen verzierung, kann dir ja mal ne liste schicken, brauch nur ne mail adresse 😀

      und danke fürs lesen =)

  2. Das liest schon jemand – keine Sorge 🙂

  3. Achso… ich wollt dir grad sagen, dass du dich oben vertippt hast (Fahrras, statt Fahrrad) aber ich les grad ( da drüben –>) , dass ich die behalten soll… also verrat ichs nicht… und verrate es Keinem. Versprochen.

  4. Ich habs gelesen. Bring die Fläschlein doch zum nächsten Spielabend mit und teil sie dir da mit dem Elefant… ach Mist… der is ja zu jung… immer diese Kinder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s