2. März 2010 – Weibliche Männer und Co.

Da bin ich wieder.

Frisch aus der Schule und kein deut schlauer als heute früh. Aber was solls. Es ist tolles Wetter draussen, von mir aus kann der Frühling nun kommen. Mein Fahrrad ist fahrtüchtig 😀

Bei dieser Gelegenheit möchte ich euch auch mein Fahrrad mal Vorstellen. Es ist grün und heißt: „Wild Eagle“. Da war ich gerade beim Netto und hab mir neue Äpfel gekauft und ne Fleischwurst für mein Mittagessen ;D Lecker gebraten mit Nudeln und so. Ja ich ess gerne Äpfel und ja es dürfen nur grüne sein 😀 Eigentlich ein großer Widerspruch gegen meine Hassfarbe, denn eigentlich mag ich grün nicht 🙂 Das Fahrrad war ein Geschenk von meinem Papi und es war halt grün :]

Dann will ich euch auch mal meinen Platz in der Schule zeigen, wie ich dort so arbeite 😀

Wie man sieht sietze ich in dem Raum ganz hinten und habe hinter mir einen Pc stehen, wo ich immer mal in Twitter reinschauen kann. Wie man auf dem Bild sehen kann, habe ich mir da gerade einen Flyer durchgelesen. Wegen Leipzig, weil wir das auf eine Tagung fahren und ich wissen wollte, worum es sich dort handelt.

Auf dem anderen Bild sieht man wie sich meine Materialien stapeln 😀

Da hatten wir gerade, lass mich überlegen, ach ja „Diätetik“. Da mussten wir etwas über Dialyse ausarbeiten, also mal wieder. Dazu muss ich dann auch noch meinen Tageskostplan rechnen, den durften wir heute zuhause fertig stellen, weil sich alles verschoben hatte. Mir soll es recht sein 🙂

Ein ganz WICHTIGES Datum in diesem Jahr. Der Abiball von meinem Liebsten ❤ Das steht schon sehr lange in meinem Planer und ab und zu stolper ich beim Ausschlagen drüber und mir entflieht ein Lächeln. Ich freu mich auf diesen Tag. Der Abschluß einer Lebensphase meines Freundes, danach können wir weggehen, also ich September, sobald ich fertig bin. Aber dann haben wir ein eigenes Leben, in unseren 4 oder mehr Wänden ❤

Ich freu mich so sehr darauf (Schatz? Ich liebe dich:*)

So für Kai gibt es heute auch wieder ein Foto von mir 😀 Vielleicht führe ich ein, mich täglich zu fotografieren, aber da fallen ja kleinste Veränderungen auf 😀 Kann ich nicht zunehmen =) Ach Quark. Mal schauen. Ihr werdet ja sehen, was ich daraus machen. Anregungen erlaubt und erwünscht. Weil ich gestern von einem Medaillon gesprochen habe und wie man sieht, eins auf dem Foto trage. Es handelt sich dabei, leider nicht um echt Silber 😦

Vielleicht erkennt man auf dem Bild die Musterung des Medaillon. Sowas in der Art suche ich halt, nur ist sowas klassisches halt sehr teuer. Aber ich werde mich mal wieder unschauen, vielleicht finde ich ja was. ODer ihr stolpert über etwas, was mit vielleicht gefallen könnte. Ich will halt etwas klassisches, da ich ja nun fast 22 bin, sollte ich weg von dem Kinderkram, wie meine Apfelkette. Ich mag sowas ;P Aber im späterem Beruf sollte es dann doch angepasst sein und Medaillon´s finde ich sehr zeitlos ❤

Gestern kam auch wieder „Supernatural“ im TV. Endlich kommt die Fortsetzung, leider wieder zu ner unmöglichen Zeit, aber naja. Ändern kann man sowas ja nicht. Doch vielleicht, wenn ich mein neues Internet habe, was schneller ist als E-plus. Dann kann ich die Folgen auch online gucken *freu*

Donnerstag geht ja GNTM in die nächste Runde. Mal schauen wie das wird, langsam aber sicher ist das Konzept ja durchgekaut und wird langweilig. Weil, wie viele Top Models brauchen wir denn noch?

So, genug geschrieben für heute. Nun seid ihr dran, ich gebe meine Kommentare für euch frei

*küsschen*

P.S. weil ich gerade mein Blogtitel gelesen hatte, hab ich ja ganz vergessen was ich eigentlich schreiben wollte.

Gestern kam in Twitter das Thema weibliche Männer auf und ich habe mich dazu geäußert.

Ja ich mag weibliche Männer.

Das schließt weibliche Gesichtszüge, Schminke, Schuhe mit ein. Für mich gibt es keine Grenzen zwischen den Geschlechtern.

Und nur weil jemand sich so anziehen mag, habe ich nichts dagegen und Sorgen brauche ich mir auch nicht machen, weil Männer meist größere Füße haben als ich, also meine Stiefel bleiben meine *lach*

Ich finde das man toleranter sein sollte. Offener für neues. Der Mensch ist in ständiger Entwicklung und man sollte das nicht verändern wollen. Und auch Männer im Rock können sexy sein und geschminkt sowieso. Manche Männer sind stilvoller als manche Frau und das will was heißen!

In diesem Sinne habe ich glaube alles erwähnt, was ich sagen wollte 😀

Advertisements

11 Antworten zu “2. März 2010 – Weibliche Männer und Co.

  1. Die Bilderkugel und die Tag-Wolke hab ich bei http://www.roytanck.com/ als Plugin geladen, jedoch brauchst Du dann eine eigene WordPress-Installation…

  2. Herzlichen Dank für das extra Foto für mich. ;o)
    Hab allerdings heute keine Muse zum kommentieren, aber vielleicht später.
    LG, Kai

  3. Hach ja – weibliche(re) Männer sind schon etwas tolles.
    Kommt mir irgendwie bekannt vor… ❤

    Stiefel sind immer noch toll 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s