3. März 2010 – Lebensmittel und Tiere

Draussen ist schönes Wetter und meine Laune ist positiv :]

Heute hatten wir das erstmal bei Frau Pauleck Unterricht. Die Frau ist der absolute Wahnsinn, nicht nur das sie „Halbmarathon“ läuft, auch erklären kann die Frau. Ich hab zum was verstanden, ohne großes drum rum Gerede. Wir hatten Biochemie und haben alles zum Thema Fett geklärt.

Was sagt ihr zum Beispiel zu einem Glas Milch? Welche Farbe hat Milch? Viele rufen jetzt wahrscheinlich „weiß“, aber da liegen viele falsch. Milch ist farblos. Das was das menschliche Auge als weiß sieht, ist das reinste Fett. Viele sollte sich mal überlegen, wie Ihre Lebensmittel hergestellt werden, was überhaupt drin steckt. Wenn ich drüber nach denke, was in vielen Fertigprodukten drin ist und auch was man bei Bürger King und Co serviert bekommt, da vergeht mir alles. Weil wer isst freiwillig Haut. Also die Haut eines Tieres, nicht knusprig gebraten, nein roh! Wer isst sowas? Alles die Chicken Nuggets und Co essen!

Wenn man weiter drüber nachdenkt, kommt man auf vieles mehr, aber so ganz will ich euch nicht den Appetit verderben, denn jeder entscheidet selbst was er isst.

Für mich steht nun fest, das ich nun auf Fleischprodukte verzichte. Auf Wurst und co. Wenn ich mir ein Fleischstück kaufe, dann weiß ich welches Fleischteil ich vor mir habe und nicht irgendwelche Reste zusammengepresst zum Schnitzel. Irgendwann, vielleicht in Stuttgart wird auch dies reduziert. Da mein Freund eh kein großes Fan von den meisten Fleischarten ist, fällt das weg und sein Wild kann er alleine essen 😛

Ich bleibe dann doch bei meinem Obst und Gemüse. Ich bin ein Körneresser 😀 Ab jetzt zieh ich das durch.

Ich werde Vegetarier!

Aber nochmal auf die Milch zu sprechen zu kommen, ich sollte mir nen anderes Grundnahrungsmittel suchen. Bei 2 Liter Milch am Tag, kommt ne Menge Fett zusammen und ich muss meinen Körper formen. Ich will toll aussehen, wenn ich meinen Freund zum Abiball begleite.

Und da sind wir auch beim nächsten Thema, als ich heute in meinem alten Handy SMS durchgeschaut habe, habe ich ganz alte SMS von meinem Liebsten gefunden und bin ins träumen geraten.

Ich zitiere mal eine.

Seifenblasen hüllen dich in einem weichen Schlaf … Mandarinenduft umschwebt deine Nase und bringt dir erholsamen Schlaf und zuckersüße Träume … Du bist toll … Kuss

Ahhh, da kommt man doch wieder ins schwärmen. Das war am 24.12.2008 um 3:02Uhr ❤ Das war ne Zeit, wo ich sein Liebes war, die ersten Annäherungen per SMS. Ach waren wir niedlich *kicher*

Auch heute bekomm ich noch zuckersüße SMS von ihm, was bei manch anderen Mann in meinem Leben schnell nachlies, aber er ist halt meine wahre Liebe. Mein Prinz ohne Pferd *kicher*

So laufe ich gerade durch die Wohnung, frisch gewaschene Haare ❤

Die duften so herlich lecker *träum*

Und neues Wasser hab ich heute getrunken, von der Firma Lichtennauer. Das stand heute beim Fleischer rum und da hab ich mir das mal mitgenommen. Geschmack ist Mirabelle – Kombucha. Das ist sehr lecker musste ich feststellen, aber sowas gibt es leider nicht beim Netto meines Vertrauens 🙂

So ich träum dann weiter vor mich hin und mache fleißig mein Schulzeug

P.S.

Schatz? Du bist meins ❤

Advertisements

8 Antworten zu “3. März 2010 – Lebensmittel und Tiere

  1. Melanie Dressel

    Du willst Vegetarier werden? Dann sei es einfach. Jetzt. Sofort. Ohne weichgespülte Ausreden.
    Weg mit dem Fleisch, ob in Stückform oder als Wurst! Alles andere ist inkonsequent.

    Viele Grüße,
    Melanie (Veggie seit 13 Jahren)

  2. Hallo,
    du haßt ja Recht.Man braucht keine Wurst um
    leben zu können.
    Gruß Opa

  3. …oh wie gütig sie doch zu ihrem Julien ist ;))

    Viele Grüße,
    Andi

  4. Kein Fleisch mehr? Schade.

    • Fleisch in Stückform noch, aber keine Wurst mehr, wo jeder Scheiß drin ist. Du kannst alles weiterhin essen :*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s